Dr. Peter Böse

 

Dr. Peter Böse ist 1934 in Hannover geboren. Studium der Rechts- und Staatswissenschaften an den Universitäten Göttingen, Lausanne, Hamburg und Stanford/Kalifornien,USA. Das Studium in Stanford erstreckte sich auch auf das Gebiet der politischen Wissenschaften und wurde mit dem Bachelor of Arts abgeschlossen. 


Promotion im Jahre 1963 über das Thema „Der Einfluss des zwingenden Rechts auf internationale Anleihen".

Zulassung zur Rechtsanwaltschaft im Juli 1963.

Ernennung zum Notar am 30.06.1971.

Dr. Böse war seit 1976 bis 2007 für die Bundesnotarkammer im internationalen Bereich tätig, und zwar als ordentliches Mitglied der Kommission für Angelegenheiten der Europäischen Union. Er war ferner Mitglied der Spezialkommission „Gesellschaftsrecht" der Anwaltschaften der Europäischen Gemeinschaft und ist Vorsitzender des Ausschusses für Veröffentlichungen des Instituts IRENE (Institut des Recherches et d’Etudes Notariales Européen), weiter Mitglied des ständigen Rates der Internationalen Union des Lateinischen Notariates.

Sprachen: Englisch, Französisch und Italienisch

Dr. Böse ist vereidigter Dolmetscher für die englische und französische Sprache.

 

 

Wo Sie uns finden

Seelhorststr. 24, 30175 Hannover

Telefon: +49 (0) 511 85 62 06 - 0 (Zentrale)

Telefax: +49 (0) 511 85 62 06 - 62

---

Vom Bahnhof aus erreichen Sie uns in 15 min zu Fuß.

Mit dem Auto folgen Sie bitte der Beschilderung in Richtung "Zoo".

Zum Seitenanfang